Wurzelgemüse

Unbe­dingt probieren!

Köst­li­che 200 Jahre alte Möh­ren­sor­ten mit inten­si­ven, wun­der­ba­ren Geschmack. Alte ver­ges­sene Wur­zeln wie Zucker­wur­zel, Spei­se­klette, gelbe, weiße und mehr­far­bige Bete und die Köni­gin aller Wur­zel­ge­müse – die fan­tas­ti­sche Ker­bel­rübe! Ein­mal von der Köst­lich­keit die­ser Wur­zel gekos­tet wir man die Geschmacks­sehn­sucht nicht mehr los –  ver­gleich­bar mit Trüf­fel oder Champagner.

  • Rote Bete