Über mich

Die Per­son hin­ter Kinara Gemüse – Johan­nes Schwarz

Im Rah­men mei­nes Stu­di­ums des Gar­ten­baus an der Fach­hoch­schule Wei­hen­ste­phan in Frei­sing konnte ich mein Inter­esse an der Pflan­zen– und Gemü­se­welt theo­re­tisch und prak­tisch ver­tie­fen und wei­ter aus­bauen. An die Arti­scho­cke habe ich vor unge­fähr zehn Jah­ren mein Herz ver­lo­ren. Bei der Lek­türe einer Dis­ser­ta­tion bin ich auf den Anbau der Arti­scho­cke in hei­mi­schen Gefil­den gesto­ßen. Nach ers­ten Anbau­ver­su­chen habe ich schließ­lich immer mehr ver­schie­dene Sor­ten und Anbau­wei­sen aus­pro­biert und konnte mich ste­tig ver­bes­sern. Seit­her bin ich ein Getrie­be­ner die­ser Kul­tur. Vor zwei Jah­ren habe ich den Schritt in bio­lo­gi­schen Anbau gewagt und bin glück­lich über das erfolg­rei­che Ergebnis.

  • Johannes Schwarz

    Für mich ist die Artischocke die Königin aller Gemüse!”